+4171 55 33 701 aktivretreat@esieben.ch

Anmeldung

Registrieren

Wenn Sie mit einem Konto buchen, können Sie Ihren Zahlungsstatus und die Bestätigung nachverfolgen und die Tour bewerten.
Benutzername*
Passwort*
Passwort bestätigen *
Vorname*
Nachname*
Email*
Telefon*
Land*
* Das Erstellen eines Kontos bedeutet, dass Sie mit den Datenschutzbestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden sind.

Bereits Mitglied?

Anmeldung
+4171 55 33 701 aktivretreat@esieben.ch

Anmeldung

Registrieren

Wenn Sie mit einem Konto buchen, können Sie Ihren Zahlungsstatus und die Bestätigung nachverfolgen und die Tour bewerten.
Benutzername*
Passwort*
Passwort bestätigen *
Vorname*
Nachname*
Email*
Telefon*
Land*
* Das Erstellen eines Kontos bedeutet, dass Sie mit den Datenschutzbestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden sind.

Bereits Mitglied?

Anmeldung

Elba – Seekajak – Unentdeckte Küsten und Strände erkunden

(4 Bewertungen)
Durchführung ✅
AbCHF 1,350
Durchführung ✅
AbCHF 1,350
Buchungsformular
Anfrage
Vorname Name*
Ihre Email Adresse*
Ihre Anfrage*
22. September 2019
* Bitte alle Felder ausfüllen um zum nächsten Schritt zu gelangen.

Buchung fortsetzen

Wunschliste

Adding item to wishlist requires an account

5964

Warum bei uns ein Aktiv Retreat buchen?

  • Wir sind:
  • seit 1999 ganzjährig mit Erwachsenen in der Natur
  • Profis, qualifizierte und erprobte Prozessbegleiter
  • die Sorte Menschen, die nur Reisen anbieten, die wir selber buchen würden
  • selber Feinschmecker und bereisen nur die schönsten Orte in der Natur

Haben wir Ihr Interesse?

Zögern Sie nicht uns anzurufen.
Wir freuen uns, Ihnen mehr über unsere Aktiv Retreats zu erzählen.

+4171 55 33 701

reisen@esieben.ch

22. – 28. September 2019
Verfügbarkeit: Einmalig in 2019!
Min. Teilnehmer : 6
Max. Teilnehmer 16
Unentdecktes erkunden | Achtsamkeit entdecken

Sieben Tage mit dem Seekajak unterwegs entlang den beeindruckenden Küsten Elbas, an traumhaften Stränden und nachts unter Sternen oder Planen. Gemeinsames Kochen und Geniessen am Feuer. Raum für Austausch und Gespräche, Zeit für sich.

Nomadisches unterwegs sein ermöglicht das Erproben neuer Handlungsweisen, fordert die achtsame Präsenz im “Hier und Jetzt” und ermutigt noch unentdecktes zu erkunden. In diesem Sinne sind wir gemeinsam auf Entdeckungsreise innerer und äusserer Natur-Landschaften. Das Aktiv-Retreat folgt lustvoll den Gezeiten des Meeres, der bildhaften Sprache sowie der inspirierenden Kraft des Wassers, wobei das Seekajak zum Lehrmeister der Balance, im Spiel mit den Wellen wird. Wir gestalten jeden Tag neu. Gemeinsam unterwegs zu sein bedeutet Kontakt mit Mensch und Natur. Wir lassen uns von der Fülle der Natur ebenso inspirieren wie vom geteilten Potential und Erfahrungsschatz der Menschen. Die Prozessbegleitung ist zurückhaltend achtsam und herausfordernd zugleich.

Outdoor100%
Aktivität50%
Retreat60%
34Tage
17Std.
29Min.
50Sek.

„Grosse Veränderungen beginnen mit kleinen Unterhaltungen zwischen Menschen, die sich kümmern.“

Margaret Wheatley

Ausgangs- und Endpunkt

Am Hafen von Portoferraio – Elba – Italien

Gebiet

An der Küste und den Stränden von Elba.

Im Preis inbegriffen

  • Kajak, Paddel, Spritzdecke, Schwimmweste
  • Outdoor-Gruppenmaterial

Im Preis nicht inbegriffen

  • Anreise nach Portoferraio
  • persönliche Reise-Versicherungen
  • Mehrkosten aufgrund nicht verschuldeter, wetter- bzw. verhältnisbedingter oder von Teilnehmern verlangter Programmänderungen
  • persönliche Campausrüstung
  • Verpflegung (ca.CHF 20.— Pro Person/Tag)
Anforderungen

Die Teilnehmenden brauchen Freude an körperlicher Bewegung und Abenteuerlust. Es sind keine Vorkenntnisse im Seekajak erforderlich.

Mitarbeit in der Gruppe

Du bist bereit, dich an den täglichen Arbeiten der Gruppe zu beteiligen: Auf- und Abbau des Camps, Kochen und Abwaschen.

Klima und Offenheit für Programmänderungen

Flexibilität und Spontanität in Bezug auf Programmänderungen aufgrund der Wetterverhältnisse sind erforderlich.

Ausrüstung

Die detaillierte Ausrüstungsliste erhalten Sie frühzeitig mit dem Einladungsbrief.

ABLAUF

Tag 1Sonntag, 22. September

Wir begrüssen die Reisegruppe am Hafen von Portoferraio und reisen dann gemeinsam an unseren ausgewählten Startpunkt. In der Gruppe planen wir die bevorstehende Reise und kaufen die Lebensmittel für unseren Wochenbedarf vor Ort ein. Nach einer kurzen Einführung ins Kajakfahren, stechen wir gemeinsam ins Meer.

Tag 2 - 6Montag, 23. – Freitag 27. September

Getragen von unserem Thema „der Achtsamkeit“ werden wir nomadisch die elbische Küstenwelt erkunden. Je nach Lust der Gruppe und Laune des Wetters, werden wir mal kürzere, mal etwas längere Paddelstrecken zurücklegen. Auf dem Meeresweg der Küste entlang, gibt es viel zu sehen und zu entdecken. Die traumhaften Buchten laden zum Verweilen, Spielen, Baden, Fischen, Geniessen und einfach „Sein“ ein. Wir werden uns gegenseitig auf dem Feuer bekochen und die Gemeinschaft ums gemütliche Lagerfeuer feiern. An einigen Orten, bietet es sich auch an, das Landesinnere zu Fuss zu erkunden …und wer weiss, vielleicht beglückt uns unterwegs ja mal ein erfrischendes Gelati.

Tag 7Samstag, 28. September

Nach einem letzten gemeinsamen Frühstück ums Lagerfeuer am Strand, entladen wir definitiv unsere Kajaks und nehmen Abschied von der Küste. Gegen Mittag verabschieden wir uns am Hafen von Portoferraio und wir treten die individuelle Weiter- oder Heimreise an.

LEITUNG

Mischa Schlumberger

Jeder sollte einen Mischa haben. Er ist der Prototyp „Modell Freund“. Er macht alles mit, findet fast alles gut und wäscht einem auch mal die Kappe! Mit ihm zu Reisen ist ein Vergnügen. Er leitet mit Humor, feinem Gespür und Tiefgang. Auch auf Französisch. Glaub 😬

Manuel Conrad

Kreativ und mit ästhetischem Sinn verbringt Manuel die Freizeit in der Natur, um seine Landschaftsfotografie-Projekte zu entwickeln oder einfach nur Schlangenbrot mit seinen Kindern zu backen.

4 Bewertungen
Sortieren nach:BewertungDatum

Regula Langemann

Gruppenreise

Ich erinnere mich mega gerne an diese Zeit. War sehr entscheidend für mich, ein paar weittragende Entscheidungen zu treffen.

Ich weiss noch, wie ich am zweiten Tag mit berstendem Kopfweh und Sternen vor den Augen aufwachte und dann Nachts in den Sternen des Planktons schwamm.

Einmalig schön.

13. Januar 2019

Sibyll Dickmann

Gruppenreise

In 5 Worten: Eins Sein mit der Natur, Achtsamkeit, Freude teilen, Kochen für Gaumen und Auge, Leichtigkeit

Mein persönliches Highlight war die Freude und das Staunen über die magischen Momente im und auf dem Wasser

Nachhaltig bewirkt hat diese Woche: Die Freude und die Sehnsucht draussen zu sein weiter gestärkt und solche Momente noch viel viel mehr in meinen Lebensalltag zu integrieren.

10. Dezember 2018

Andrea Geile

Gruppenreise

Ich habe mir den Blick fürs Detail und die Wertschätzung des Moments erhalten können – und ich äussere diese mehr, um das Positive nachhaltiger hervorzuheben und anzuerkennen. Bei Verhalten, Erlebnissen und Dingen.

6. Dezember 2018

Andrea Geile

Gruppenreise

Mein persönliches Highlights war das tief empfundene, kindlich begeisterte Lachen beim Paddeln im Leuchtplankton in der schwarzen Neumondnacht. Bis heute bekomme ich Gänsehaut, wenn ich daran denke. Ein zweiter Schatz ist die Dankbarkeit für alle persönlichen Erkenntnisse, die durch die offene und positive Atmosphäre einsickern konnten.

30. Oktober 2018
1 Besucher betrachten diese Reise gerade jetzt!