fbpx
+4171 55 33 701 hello@aktivretreat.ch

Anmeldung

Registrieren

Wenn Sie mit einem Konto buchen, können Sie Ihren Zahlungsstatus und die Bestätigung nachverfolgen und die Tour bewerten.
Benutzername*
Passwort*
Passwort bestätigen *
Vorname*
Nachname*
Geburtsdatum*
Email*
Telefon*
Land*
* Das Erstellen eines Kontos bedeutet, dass Sie mit den Datenschutzbestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden sind.
Please agree to all the terms and conditions before proceeding to the next step

Bereits Mitglied?

Anmeldung
+4171 55 33 701 hello@aktivretreat.ch

Anmeldung

Registrieren

Wenn Sie mit einem Konto buchen, können Sie Ihren Zahlungsstatus und die Bestätigung nachverfolgen und die Tour bewerten.
Benutzername*
Passwort*
Passwort bestätigen *
Vorname*
Nachname*
Geburtsdatum*
Email*
Telefon*
Land*
* Das Erstellen eines Kontos bedeutet, dass Sie mit den Datenschutzbestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden sind.
Please agree to all the terms and conditions before proceeding to the next step

Bereits Mitglied?

Anmeldung

Kanureise – Lebensfluss

0
Wieder im Fluss!!
AbCHF 1,180
Wieder im Fluss!!
AbCHF 1,180
Vorname Name*
Ihre Email Adresse*
Ihre Anfrage*
Ich habe die AGB's gelesen und bin damit einverstanden
Please agree to all the terms and conditions before proceeding to the next step
Wunschliste

Adding item to wishlist requires an account

8158

Warum bei uns ein Aktiv Retreat buchen?

  • Wir sind:
  • seit 1999 ganzjährig mit Erwachsenen in der Natur
  • Profis, qualifizierte und erprobte Prozessbegleiter
  • die Sorte Menschen, die nur Reisen anbieten, die wir selber buchen würden
  • selber Feinschmecker und bereisen nur die schönsten Orte in der Natur

Haben wir Ihr Interesse?

Zögern Sie nicht uns anzurufen.
Wir freuen uns, Ihnen mehr über unsere Aktiv Retreats zu erzählen.

+4171 55 33 701

reisen@esieben.ch

24. - 29. Mai 2021
Min. Teilnehmer : 14
Max. Teilnehmer 16
Gelassenheit | Zuversicht | Dolce Vita

Wir sind wieder im Fluss! Und freuen uns riesig darauf. 24. – 29. Mai 2021

Inmitten der ansonsten dicht besiedelten Po-Ebene bahnt sich der Ticino in weiten Schlaufen seinen Weg. Sein breites Bachbett mit den endlosen Kiesbänken bietet uns eine Vielfalt von Plätzen zum baden und verweilen, dem Singen der Vögel zu lauschen oder die faszinierende Tierwelt zu beobachten. Dieses einmalige Naturparadies entdecken wir mit den Kanus nomadisch, dem Flusslauf folgend. Der Ticino fliesst flott dahin und trägt uns zu den schönsten Naturplätzen. Wir bleiben aufmerksam, denn immer mal wieder verzweigt sich der Lauf und wir müssen uns entscheiden, welchen Flussarm wir befahren. Es bleibt spannend, denn als Kanufahrer wissen wir, dass wir den selben Fluss nie zwei Mal befahren können – was wird uns wohl diesmal hinter der nächsten Kurve erwarten?

Wenn uns die Lust auf Abenteuer packt, biegen wir in einen kleinen Seitenarm ab. Diese zweigen immer wieder vom Hauptstrom ab und laden uns bei ausreichendem Wasserstand zu abenteuerlichen Entdeckungsfahrten durch dichte Wälder ein. Ein Gefühl von Urwald entsteht. Das unablässige Singen der Vögel und zauberhafte Plätze inmitten wilder Natur lassen uns vergessen, dass nicht weit weg von uns das geschäftige Treiben der Zivilisation weiter seinen Lauf nimmt.

So wie es das Unterwegssein auf dem fliessenden Wasser erfordert, widmen wir uns auf dieser nomadischen Reise dem zuversichtlichen Umgang mit Unbekanntem. Der Fluss als kraftvolle Metapher unserer Lebensreise ist uns Lehrmeister und Inspirationsquelle, er fordert Gelassenheit, Zuversicht und einen lösungsorientierten Blick auf das, was vor uns liegt. Die Reise belohnt uns mit der Schönheit der Plätze, einer Prise Abenteuer, wachsendem Vertrauen in uns und die tragende Qualität des Wassers und dem italienischen „dolce Vita“.

Für diese Reise sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich. Erfahrene Kanureisende sind genauso willkommen wie Menschen, die das nomadische unterwegs sein in der Natur, oder das Reisen mit dem Kanu kennenlernen möchten.
Mit Humor und Zuversicht erlernst du spielerisch alles, was es dafür braucht, um diese Outdoor-Reise genussvoll zu erleben. Sei es, gemeinsam mit deinem Bootspartner im Kanadier elegant über das Wasser zu kurven, dir am Abend ein geschütztes Schlafzimmer zu bauen oder kreative Outdoor-Menüs über dem Feuer zuzubereiten.

Und wenn du Freude daran hast, neben dem Abenteuer in der Natur auch innere Reisen zu unternehmen, die kraftvolle Metaphorik in der Begegnung von Mensch und Natur zu nutzen und deine Zuversicht im Umgang mit Unbekanntem zu stärken, dann ist dieses Abenteuer genau richtig für dich. Unsere Erfahrung als Kanu-Reisende und unser breites Methodenrepertoire in der Begleitung von Menschen und Gruppen stellen wir dabei gerne zur Verfügung.

Outdoor100%
Aktivität60%
Retreat60%

„Wir sollten immer so tun als würden wir eine Frage zum ersten Mal hören, um sie so vom Ballast der Vergangenheit zu befreien“

Insa Sparrer und Matthias Varga v. K.

Ausgangs- und Endpunkt

Treffpunkt nach dem Mittag am Bahnhof Turbigo, Italien. 

Ausklang der Reise in Pavia, Italien.

Wir prüfen intensiv alternative Durchführungsorte, falls wir die Reise nicht in Italien durchführen können.  

Gebiet

Ticino Inferiore, Lombardei

Wir prüfen aktuell alternative Durchführungsorte. 

Im Preis inbegriffen

  • Kanus und Ausrüstung (Kanadier, Schwimmveste, Paddel)
  • Grosser Drybag für das persönliche Material
  • Outdoor-Gruppenmaterial und Plane für die mobilen Schlafzimmer
  • Gepäcktransport vom Einstieg zur Ausbootstelle

Im Preis nicht inbegriffen

  • Individuelle Anreise zum Treffpunkt sowie Rückreise vom Endpunkt (wir empfehlen die Anreise mit Zug)
  • Persönliche Reise-Versicherungen
  • Mehrkosten aufgrund nicht verschuldeter, wetter- bzw. verhältnisbedingter oder von Teilnehmern verlangter Programmänderungen
  • Verpflegung (gemeinsamer Einkauf vor Ort, ca. CHF 15.- pro Person/Tag)
  • Persönliche Campingausrüstung (allfällige Materialmiete)
ABLAUF

Tag 124. Mai 2020

Wir begrüssen uns am Treffpunkt, blicken gemeinsam auf die bevorstehende Reise und kaufen den Wochenbedarf an Lebensmittel für die ganze Reise ein. Schon bald laden wir unser Material in die wasserdichten Rollbeutel und machen uns mit den Booten und ersten Kanu-Manövern vertraut, so dass unsere Flussreise noch am selben Tag beginnen kann. Sobald wir uns auf dem Wasser befinden tauchen wir ein in eine faszinierende Flusslandschaft und finden bald einen Platz für unser erstes Nachtlager unter dem Sternenhimmel.

Tag 2 - 525. - 28. Mai 2021

Die nächsten Tage trägt uns der mäandrierende Fluss durch ein einmaliges Naturparadies. Mal zieht er gemächliche Schlaufen durch ein weites Kiesbett, mal lockt uns ein Seitenarm auf eine Entdeckungsfahrt durch dichten Wald. Ab und zu wird das Wasser etwas munterer und wir steuern unsere Boote mit jedem Tag geschickter durch die Wellen. An den schönsten Plätzen machen wir Pause oder gönnen uns eine Abkühlung im Fluss. Gegen Abend schlagen wir jeweils unser Nachtlager auf. Wir nehmen uns Zeit für die Gemeinschaft in der Gruppe, kochen feine Menüs auf dem Feuer, lauschen den Gesängen der Vögel und geniessen die langen Sommerabende.

Tag 629. Mai 2021

Wir geniessen nochmals ein gemeinsames Outdoorfrühstück und die letzten Kurven auf dem Fluss. Nach dem Entladen der Boote geht´s zu Fuss Richtung Bahnhof, wo wir uns verabschieden und jeder seine individuelle Heim- oder Weiterreise antreten wird.

Anforderungen

Etwas Erfahrung im Kanu ist von Vorteil aber keine zwingende Voraussetzung; unterwegs hast du die Gelegenheit, dich mit der Paddeltechnik im Kanadier vertraut zu machen. Da wir uns aber auf der ganzen Reise draussen unterwegs sind und auch mehrere Stunden am Tag im Kanu sitzen, ist für die Reise eine gute Gesundheit und eine Prise Abenteuerlust Voraussetzung.

Mitarbeit in der Gruppe

Unsere Reisen sind gemeinschaftlich gestaltete Unternehmungen. Wir planen den Einkauf zusammen, kochen gemeinsam kreative Outdoor Menüs und beteiligen uns an den täglichen Arbeiten der Gruppe, Auf- und Abbauen des Camps, abwaschen.etc.

Klima und Offenheit für Programmänderungen

Im Juni dürfen wir mit sommerlich warmen Temperaturen und milden Nächten rechnen. Regentage sind aber dennoch möglich, darauf sind sind wir mit wasserfester Bekleidung und mobilen Planen-Camps vorbereitet. Bei Kanureisen ist auch der aktuelle Wasserstand für die Planung der Tagesetappen mitbestimmend. Flexibilität im Bezug auf allfällige Programmänderungen (z.B. kürzere Etappen und Ausstieg an einem früheren Punkt) sind daher nötig

Ausrüstung

Die Kanuausrüstung und ein grosser wasserfester Rollbeutel für das persönliche Material wird zur Verfügung gestellt, ebenso das Gruppenmaterial und bei Bedarf eine Plane für das persönliche Schlafzimmer.

 

  • Allwettertaugliche Outdoor-Bekleidung an Land
  • Schnell trocknende und vor der Sonne schützende Kleider im Doppel für auf dem Wasser
  • Ein paar Trekkingschuhe oder robuste Turnschuhe für an Land
  • Ein paar geschlossene Schuhe die nass werden dürfen oder Wasserschuhe mit stabiler Sohle für im Boot
  • Individuelle Campingausrüstung (Schlafmatte, Schlafsack und falls vorhanden Tarp und Mückennetz) und einige Rollbeutel, um wichtiges Material zusätzlich vor Wasser geschützt im grossen Drybag verstauen zu können.

Die detaillierte Ausrüstungsliste erhältst du frühzeitig mit dem Einladungsbrief.

LEITUNG

Thomas Ghelfi

Leitwolf

Wer findet, dass Weihnachtskerzen funken, war noch nie mit Thomas G zusammen. Zuweilen nervt’s, aber meist bringt das viel Humor und trotzdem Tiefe in gemeinsame Zeiten. Es gibt Menschen die buchen beim ihm jede Reise. 😎

1 Besucher betrachten diese Reise gerade jetzt!